Pflanzung

Was wäre ein Garten ohne Pflanzen? Ob Baum oder Strauch, Staude oder Rose - mit jeder Pflanze holt man sich ein Stück Natur in den eigenen Garten.

So ist es nicht weiter verwunderlich, dass die Pflanzenkunde einen großen Teil der Ausbildungzeit eines Landschaftsgärtners einnimmt. Unsere Mitarbeiter haben sich dabei ein Fachwissen angeeignet, das Sie gern dazu nutzen, Ihre Gartenanlage durch wohldurchdachte Pflanzenauswahl und umsichtigen Umgang mit den Pflanzen zu verschönern.

Tulpen im Sonnenlicht

Es gilt hierbei bereits in der Auswahlphase die Standortfaktoren, wie Sonne oder Schatten, trockene oder feuchte Böden, zu berücksichtigen. Auch die spätere Entwicklung einer Pflanzung sollte bereits bei der Auswahl der Gehölze beachtet werden, denn was heute noch klein und passend erscheint, kann sich in wenigen Jahren bereits zu einem wuchernden Problem im Garten entwickeln. Während und nach jeder Pflanzung gilt es, der Pflanze die optimalen Bedingungen zu bieten, um möglichst schnell und zuverlässig anzuwachsen und dem Gartenbesitzer dauerhaft Freude zu bereiten.

Sprechen Sie uns an - wir unterstützen Sie gern bei Vorbereitung und Durchführung einer Neuanpflanzung!